Unsere Einrichtung

Unser Haus ist in vier Etagen gegliedert und verfügt insgesamt über 13 Doppelzimmer, 6 Einzelzimmer sowie mehrere Räume zur gemeinsamen Nutzung.

Die Einrichtung befindet sich am östlichen Ortsrand von Höchst im Odenwald. Hier hat man einen weiten Ausblick über Höchst bis hin zur Gemeinde Breuberg.

Bei der Gestaltung unseres Hauses steht der wohnliche Charakter im Vordergrund. Helligkeit und Licht gelangen durch die Erkerfenster ins Haus.

Wir bieten den Bewohnern Möglichkeiten zum geselligen Beisammensein, aber auch Rückzugsmöglichkeiten. Die Privatsphäre wird gewahrt.


   
   

Infrastrukturell befinden sich in unserer Nähe diverse Supermärkte, Cafés und ein Drogeriemarkt, die alle durch kurzen Fußweg erreichbar sind und die von einem Teil unserer Bewohner häufiger frequentiert werden. Den Ortskern der Gemeinde erreicht man zu Fuß in ca. zehn Minuten.

Unsere Außenanlage wurde so konzipiert, dass sie zum einen weitläufig und gut begehbar ist und zum anderen durch ausreichend Grünfläche ein ansprechendes Panorama bietet. Ein Weg führt um das Haus herum und wird häufig genutzt, um die Mobilität der Bewohner durch Gehübungen zu trainieren. Hier gibt es verschiedene Schwierigkeitsstufen. Die Nutzung der Außenanlage ist uns ein großes Anliegen, da sich unsere Bewohner so oft wie möglich an der frischen Luft aufhalten sollen. Hierzu werden Sitzgelegenheiten und Sonnenschirme bereitgestellt. In unmittelbarer Nähe befindet sich Wald, der zum Spazieren einläd.

Die Kerngemeinde Höchst unterhält drei Kindergärten, eine Grundschule und eine Gesamtschule. Die Schüler sind durch Besuche, Sing- und Musizierstunden sowie Praktikumseinsätze in unserem Hause vertreten und werden von Bewohnern und Mitarbeitern gerne gesehen. Ferner unterstützen sie einen uns sehr wichtigen Aspekt – generationsübergreifendes Leben im Alter.

 

Betreutes Wohnen
in unserem Nebenhaus




Im Nebenhaus befinden sich 6 Wohnungen. Hier bieten wir unseren Mietern Wohnen mit Service und Pflege. Das Haus verfügt über ein großes Treppenhaus und einen geräumigen Fahrstuhl. Die Wohnungen sind hell und modern gestaltet und umfassen ca. 65 Quadratmeter. Große Fenster sorgen für ein helles und freundliches Wohnambiente. Die Wohnungen bestehen aus einem Schlafzimmer, Wohnzimmer mit integriertem Essbereich und einer modern eingerichteten Küche.

Die barrierefreie Gestaltung der Wohnungen erleichtert den Alltag. Haltegriffe und Rufanlage mit Klingeln in allen Zimmern bieten die Sicherheit, selbstständig in der eigenen Wohnung leben zu können und bei Bedarf Hilfe anzufordern. Nähere Informationen zu unseren Serviceleistungen im Betreuten Wohnen bekommen Sie von uns im persönlichen Gespräch.